24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren bevorzugten Kontaktkanal aus.

e.distherm stark beim 9. DAK-Firmenlauf in Potsdam

e.distherm stark beim 9. DAK-Firmenlauf in Potsdam

14.06.2017

Am 14. Juni 2017 fand der 9. DAK-Firmenlauf in Potsdam statt – e.distherm war mit von der Partie und dabei sehr erfolgreich.

Bei bestem Wetter starteten rund 2.800 Läufer aus 230 Unternehmen, die vor der königlichen Kulisse des Parks Sanssouci gebührend gefeiert wurden.

Neben dem Laufen stand vor allem Spaß, Gesundheit, Unterhaltung, Team-Building und natürlich das Netzwerken im Mittelpunkt. Beim von der Krankenkasse DAK organisierten Event begegnen sich der Firmenchef und der Azubi in Sportkleidung; Barrieren entfallen und man kommt leichter mit Geschäftspartnern ins Gespräch.

e.distherm war als Teil des „E.ON-Teams“ (mit mehr als 100 Läufern) mit 13 Teilnehmern stark vertreten. Dabei war es vorrangig der e.distherm zu verdanken, dass das Team „E.ON“ die Auszeichnung für das SCHNELLSTE MÄNNER-TEAM erhalten hat. In diese Wertung kamen die jeweils 4 besten Läufer jedes Teams; drei davon stellte e.distherm!

Hervorzuheben ist unser junger Student Nils Gloger, der die Strecke von 5,2 km in 18:18 Minuten absolvierte und von insgesamt 2.772 Teilnehmern sehr guter Fünfter wurde. Auf den letzten 500 Metern hat er dabei sogar seinen Kollegen und Triathlet Frank Lorke „abgekocht“ und rettete 4 Sekunden Vorsprung ins Ziel. Komplettiert wurde das gute Abschneiden der e.distherm-Männer von Geschäftsführer Thomas Borchers mit der drittbesten Teamzeit.

Nächstes Jahr gilt es also, einen Titel zu verteidigen.

e.distherm-Läufergruppe
e.distherm-Läufergruppe

Über e.distherm

e.distherm ist darauf spezialisiert, dezentrale Energielösungen auf Basis effizienter, nachhaltiger und innovativer Konzepte zu entwickeln. Zu unseren Kunden zählen Kommunen, Stadtwerke, Kliniken, Hotels, Wohnungsunternehmen sowie Gewerbe- und Industriebetriebe. 

Dabei setzt e.distherm auf die Nutzung klimaschonender Brennstoffe wie Erdgas, Biogas und Biomethan. Mit Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung, dezentraler Energieversorgung und Fernwärmeversorgung ist e.distherm in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern erfolgreich.

e.distherm steht für Qualität. Daher haben wir uns nach ISO 50001 zertifizieren lassen.

e.distherm ist als Tochterunternehmen der E.DIS AG Teil des E.ON-Konzerns.